Herzlich Willkommen auf der Homepage der JFG

DFB Sonderehrung für Kurt Kleinschnitz

Herzlichen Glückwunsch Kurt

Die DFB-Sonderehrung 2021 fand am 9. Juli um Schloss Grumbach zu Rimpar statt. Von der JFG MDS wurde diese Ehre unserem Kurt Kleinschnitz zuteil.

Hier die Laudatio von KEAB Ludwig Bauer (Bild: Kernwein Rainer).

„Über ein halbes Jahrhundert hat er sich in das Ehrenamt seines Vereines eingebracht. Ohne Frage handelt es sich bei unserem letzten Preisträger um eine außergewöhnliche Person des „alten Schlages“, welcher das eigene Ego nie in den Vordergrund stellte, sondern stets über den Tellerrand hinausblickend und Vereinsbrille das Große und Ganze im Visier hatte.

Er engagierte sich in seinem Verein an vielen Stellen von Anfang an. Trotz seiner politischen Tätigkeit als 1. und 2. Bürgermeister für 12 Jahre unterstützte er seinen Verein. Er fungierte von 2004-2011 als Revisor und von 2012 bis heute als 2. Vorsitzender. Dazwischen war noch von 2013 – 2014 für zwei Jahre Interims Vorsitzender beim FC Winterhausen.

Besonders zu würdigen sind seine Leistungen in der JFG, deren Gründungsmitglied 2011. Er war ein Verfechter der JFG-Interessen ohne Rücksicht auch auf die Kosten des eigenen Stammvereines. Das Wohl der Kinder und Jugendlichen, dass sie Fußballspielen konnten, stand bei ihm stets im Vordergrund. Sein besonderes Merkmal war stets seine ausgeglichene Ruhe und der Drang Streitgespräche stets einvernehmlich in Ruhe abzuschließen.

Er bewältigte großartiges bei den alljährlichen REWE-Cup Hallenturnieren. Auch als Mitglied der Turnierleitung hat er sich exzellent bewährt. Für seinen Stammverein hat er sich zum Vereinsehrenamts-beauftragten schulen lassen und sein Verein bekam erst im letzten Herbst die Goldene Raute verliehen.

Leider muss er alters- und krankheitsbedingt nunmehr kürzertreten. Der DFB ist sehr gerne bereits ihn zu Beginn seines „Sportlichen Ruhestandes“ mit dieser nicht käuflichen Herren-Uhr zu unterstützen, damit er zukünftig zu keinen Spielen seiner Juniorenmannschaften zu spät kommt.

Ich kann nur sagen a la Bonheurs für den Fußball-Club Winterhausen und der JFG Maindreieck-Süd für den super Mitarbeiter Kurt Kleinschnitz“. – KEAB Ludwig Bauer.

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft

U15 wird Meister der Kreisklasse

Zwei Meisterschaften fuhr die JFG MDS am letzten Spieltag der Saison 2021/22 ein und das vor heimischen Publikum.

Unser U13-Kreisliga-Team packte die Meisterschaft auf der Maininsel mit einem 3:0 gegen den WFV II in trockenen Tüchern, das U15-Kreisklassen-Team mit einem 2:1 über den SV Rot-Weiß Bischbrunn am Geheu in Frickenhausen.

Berichte zu den Spielen unter U13-Spielbericht und U15-Spielbericht.

Text und Bilder: Walter und Sabrina Meding

U13 Meister der Kreisliga

U19 feiert ihren Aufstieg in die BOL

Am 2. Juli feierte die U19 im Vereinsheim der JFG MDS ihren verdienten Aufstieg in die Bezirksoberliga mit Trainer und Betreuer.

Mit den Aufstieg-Shirts hat die Vorstandschaft ihr Scherflein dazu beigetragen.

Diese wünscht dem neuen Team viel Erfolg für die neue Saison und allen "Abgängern" in den Herrenbereich weiterhin viel Spaß und verletzungsfreie Spiele.

Bleibt allesamt gesund!

Im Namen der Vorstandschaft: Walter Meding