Herzlich Willkommen auf der Homepage der JFG

Heimspieltag kann auch sportlich als Erfolg verbucht werden

Der jährlich zum Rundenstart durchgeführte Heimspieltag der JFG MDS ist Geschichte und zog alles in allem gut 200 Zuschauerinnen und Zuschauer in den Bann.

Diese sahen drei Siege (U13 I und II, U17), 1 Remis (U 19) und eine Niederlage (U 15). Das Wetter kann trotz Regenschauer während des U13I Spiels als gut bezeichnet werden.

Die TSG Sommerhausen sorgte für die Rundumversorgung, genau wie der OFV für das kurzfristig verlegte U19 Spiel. Dankeschön dafür.

Wegen des Starkregens während des U13 Spiels und des dadurch abgebauten Equipments (Technik) des Turnierleiters, konnten in der Folge viele vorhergesehene Fotos nicht geschossen werden, daher verzichten wir hier in der Galerie Fotos unter „Heimspieltag“ zu veröffentlichen. Die Teamfotos wurden in den Menüs der Mannschaften eingebaut.

Für die weiteren Spiele alles Gute, verletzungsfreie Einsätze und viel Erfolge.

Walter Meding, Vorsitzender

Die JFG MDS sagt Dankeschön

Ein herzlicher Dank geht an Stephan Hofmann, Geschäftsführer der REWE Ochsenfurt, für fünf Sätze Trikots für alle aktiven Teams. Er unterstützt damit die Jugendarbeit (U13 bis U19) von folgenden Stammvereinen: Ochsenfurter FV, SV Kleinochsenfurt, TSV Goßmannsdorf, TSV Frickenhausen, FC Winterhausen und der TSG Sommerhausen.

Es handelt sich dabei um weltweit einzigartige Trikots mit dem Maindreieck als Wasserzeichen auf der Brustseite, entworfen im Hause Sport-Saller.

Einen Dank entrichtete der JFG Vorsitzende Walter Meding auch an Bürgermeister Peter Juks, der allen Teams je einen Spielball zukommen ließ.

Zu guter Letzt dankte er auch Andreas Bundschuh vom Flockenwerk, der das Gelände zur Verfügung stellte, Fahrradgaragen zum Umziehen zur Verfügung stellte und 150 adäquate Kaltgetränke für die Jugendlichen spendierte.

Dankeschön ging auch an Moni und Christian Heigl für die tolle Unterstützung, sowie an unseren Fotografen Christian Rasp.

Eine rundum gelungene Aktion fand somit am Vortag des Heimspieltages ein tolles Ende.

Foto: Christian Rasp